Kingdom Hearts Reborn

Taucht in die zukünftige Welt von Kingdom Hearts ein. Werdet ein Kämpfer, der auf der Suche nach dem legendären Schlüsselschwert ist, oder ein Niemand, der Kingdom Hearts wiederbeleben will.
 
StartseiteFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Mo Jun 04, 2012 2:50 pm
Neueste Themen
» Kazetsu Rei
Sa Jul 01, 2017 7:25 pm von Kazetsu Rei

» Die Tasche zum Anfang
Sa Jul 01, 2017 6:21 pm von Kazetsu Rei

» Organisationen
Sa Jul 01, 2017 6:15 pm von Kazetsu Rei

» Die Rassen
Sa Jul 01, 2017 6:13 pm von Kazetsu Rei

» Schlüsselschwerter
Sa Jul 01, 2017 6:07 pm von Kazetsu Rei

» Der EP-Gewinn // Achievements
Sa Jul 01, 2017 5:59 pm von Kazetsu Rei

» Das Levelsystem
Sa Jul 01, 2017 5:56 pm von Kazetsu Rei

» Teamvorstellung
Sa Jul 01, 2017 12:35 pm von Kazetsu Rei

» Fragen stellen
Sa Jul 01, 2017 12:29 pm von Kazetsu Rei

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kitsuné-Hime
 
Kazetsu Rei
 
Mortale
 
Besucherzähler
Besucherzaehler

Teilen | 
 

 Kazetsu Rei

Nach unten 
AutorNachricht
Kazetsu Rei
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1193
Alter : 23
Anmeldedatum : 06.02.12
Ort : //

Charakter
LP:
150/150  (150/150)
Exp für Level up:
0/250  (0/250)
Tasche:

BeitragThema: Kazetsu Rei   Sa Jul 01, 2017 7:25 pm


CHARAKTERNAME










Allgemeines

Name, Vorname
Kazetsu Rei
(wird zumeist beim Nachnamen „Kazetsu“ gerufen)

Alter
24 Jahre

Geschlecht
Männlich

Herkunft
Kyū sekai Rinkazu – eine Welt, die dem Japan der Ashikaga-Zeit ähnelt

Rasse
Ehemals Mensch; seit ca 5 Monaten ein Erwachter Herzloser

Waffe
Die Waffen eines Samurai. Ein Katana und das dazugehörige Wakizashi (zusammen: Daisho).
[Limit außerdem: Daikyu, Naginata]


Aussehen





Größe
182cm

Aussehen
Vor der Verwandlung:
Kazetsu Rei hatte langes, dunkelblaues Haar – so dunkel, dass es beinahe als schwarz durchging. Hellblaue Augen stachen aus einem blassen Gesicht hervor. Er war von hochgewachsener, athletischer Statur.

Nach der Verwandlung:
Kazetsus Haare sind nun nachtschwarz. Sein Teint ist etwas dunkler geworden und das Emblem der Herzlosen prangt auf seiner Brust – dort, wo das Herz sein sollte. Seine Augen sind ebenfalls etwas dunkler geworden, wirken aber stechender als zuvor, wenngleich sie stets Melancholie umgibt. Seine Statur ist unverändert.

Kleidung
Kazetsu trägt einen Haori in einem sehr dunklen violett. Ein Verband schmückt seinen Oberkörper. Dazu trägt er weite, schwarze Hosen (Hakama), festgehalten vom Obi und die Holzsandalen (Geta). Sollte er diese verlieren, wird er barfuß weitergehen, wie er es schon in seiner Ausbildung tat. Er trägt keine Tabi (Socken).
Weiterhin fürht er stets sein Katana und sein Wakizashi mit sich, gehalten von einem dunklen Lederriemengurt.

Merkmale
Das Emblem der Herzlosen ist eines von zwei Merkmalen, jedoch ist dieses unter den Verbänden verborgen. Seine Wirbelsäule entlang trägt er zudem die Schriftzeichen der sieben Tugenden (Gerechtigkeit, Mut, Menschlichkeit, Höflichkeit, Wahrhaftigkeit, Ehrbewusstsein, Loyalität) als Tattoo, wobei das letzte, „Loyalität“, von einer Narbe unleserlich gemacht wird. Diese Narbe hat er sich selbst beigebracht.


Verwandtschaft

Familie

♣ Kazetsu Saori
Kazetsus Mutter Saori war eine junge, hübsche Frau mit dunkelblauem Haar und hellen, grauen Augen. Sie verstarb bei einem Überfall.

♣ Kazetsu Takayuki
Kazetsus Vater Takayuki war ein strenger Lehrmeister mit dunkelbraunem Haar und hellblauen Augen. Er verschwand spurlos nach einem Überfall – ob er lebt oder nicht ist unbekannt.

♣ Kazetsu Ayumi
Kazetsus kleine Schwester Ayumi ist acht Jahre jünger als er und hat die Haare des Vaters und die Augen der Mutter geerbt. Sie ist nach außen hin ein ruhiges, besonnenes Mädchen und konnte stets nur aufgedreht sein, wenn sie mit Kazetsu allein war.
Nach einem Überfall wird sie zusammen mit Kazetsu von einem Freund der Familie aufgenommen.

♣ Asako Tsuyoshi
Der beste Freund von Kazetsu Takayuki und der spätere Lehrmeister von Kazetsu Rei. Er nahm die Geschwister nach einem Überfall auf die Familie Kazetsu auf, nachdem die Mutter verstarb und der Vater verschwand.

Freunde

♣Suigin Kuroi
Eine klein gewachsene Herzlose, die weiße Haare und stechende, rosafarbene Augen hat. Sie ist wie Kazetsu erwacht – er fühlt sich für sie verantwortlich.

Feinde

♣ Elain Thatch
Elain Thatch ist die Todsünde Luxuria und zeigt blondes Haar und einen anziehenden Körper. Sie versucht vergeblich, Kazetsu mit ihren Kräften zu verführen. Weil es nicht funktioniert, will sie ihn töten.


Charakter & Fähigkeiten

Persönlichkeit
Wer Kazetsu nicht kennt, erlebt ihn als kühle, berechnende Person, die alles im Blick behält. Er ist sehr stolz und diszipliniert, zudem sehr verbissen und ehrgeizig, wenn er einem bestimmten Ziel folgt. Er ist klug, behende und sehr schnell – seine Schwerthiebe sehen nur die, die ebenso schnell sind wie er. Aus seiner Ausbildung stammt eine hohe körperliche Kraft und Selbstbeherrschung – Schmerzen zeigt er fast nie.
Sobald man ihn näher kennt, merkt man bald, dass er nachtragend ist – anderen wie auch sich selbst gegenüber. Er ist loyal der Person gegenüber, die ihn akzeptiert, wie er ist und ihn nicht in andere Bahnen lenken will – sobald jedoch etwas getan wird, was seiner Ausbildung als Samurai absolut nicht entspricht, kann der sonst eher defensive Schwertkämpfer sehr aggressiv werden.
Wenn er gegen jemanden antritt, kämpft er stets fair – und er hasst all jene, die nur mithilfe von Magie kämpfen.

Besonderheiten/Fähigkeiten
Kazetsu ist nicht in der Lage, Magie anzuwenden.
Er ist immun gegen Eiszauber und kann nur sehr schwer mithilfe von Heilzaubern regeneriert werden (-50%).
Wenn Kazetsu seine Grenzen erreicht oder besonders zornig ist, verfällt er in einen Zustand der Raserei. Wenn das passiert, färbt sich seine gesamte Haut tiefschwarz und seine Augen leuchten in einem eisigen blau. Er ist dann noch schneller als zuvor und kämpft zudem mit einem Daikyu (Langbogen) oder Naginata (Schwertlanze), die er aus der Dunkelheit formt. Der Schaden aller magischen Angriffe wird um 50% reduziert, außer Feuermagie, welche doppelt so viel Schaden macht und Eismagie, gegen die er nach wie vor immun ist. Hier kann er durch Heilmagie gar nicht regeneriert werden. Seine Angriffe haben eine eisige Wirkung. Das Emblem auf seiner Brust leuchtet auf, sobald er diesen Zustand erreicht – sobald es aufhört, zu leuchten, wird er wieder normal und bricht dann vor Erschöpfung zusammen.

Stärken
♣ Immunität gegen Eis/Frost/Gefriere
♣ Orientierungssinn
♣ Körperliche Fitness
♣ Wachsamkeit & Intelligenz
♣ Geduld
♣ Ehrbarkeit & Gerechtigkeit

Schwächen
♣ Beinahe Immunität gegen Heilzauber
♣ Nicht in der Lage, Magie anzuwenden
♣ Unnahbarkeit
♣ Strenge
♣ Angst vor Verrat
♣ Sehr nachtragend
♣ Nihilismus
♣ Astenophobie (Angst vor Schwäche)

Vorlieben
Kazetsu liebt die Ruhe, die ihn umgibt, seit er zu einem Herzlosen wurde. Er nutzt sie, um die Welten, die sich ihm nun öffnen, zu studieren.
Aus seinem Leben als Mensch nahm er die Vorliebe für alte Schriftrollen mit. Wie früher genießt er es zudem, wenn man ihm etwas vorsingt.

Abneigungen
Nichts verabscheut er mehr als Verräter und Feiglinge. Auch unehrenhafte Kämpfe missbilligt er – und als Ronin hasst er die Treue einem falschen Lehnsherren gegenüber. Er mag außerdem keinerlei Süßspeisen Und hasst es, obwohl er ein Herzloser ist, Herzen zu verschlingen.


Geschichte
Kazetsu Rei wurde in einer wohlhabende Familie hineingeboren. Wie auch sein Vater wurde er ab einem Alter von 3 Jahren zu einem Samurai ausgebildet. Neben dem Lesen und Schreiben zählte eine harte Ausbildung in Körperbeherrschung und Schmerzunterdrückung dazu, wie auch der Umgang mit verschiedenen Waffen und dem Jiu Jitsu. Sein Lehrmeister war Asako Tsuyoshi, der langjährige Freund und Gefährte seines Vaters.
Während dieser Zeit gab es einen schweren Überfall auf seine Familie, bei der seine Mutter ums Leben kam. Wenige Tage darauf verschwand sein Vater spurlos und sein Lehrmeister nahm auch seine kleine Schwester bei sich auf und sorgt seitdem für sie. Sich an sein Versprechen seinem Vater gegenüber erinnernd, trainiert Kazetsu auch weiterhin sehr hart.
Die Ausbildung endete mit seinem 19. Geburtstag.
Von nun an war Miyagi Takuya sein Lehnsheer – und Kazetsu war stolz, diesem dienen zu dürfen. Solange, bis dieser etwas tut, was Kazetsus Verständnis von Gerechtigkeit und der Treue sich selbst gegenüber widerspricht. Er lässt Kazetsu ein unschuldiges Kind töten.
Von Schuldgefühlen und dem Hass gegenüber seinem Lehnsherren zerfressen, beschließt er, ein weiteres mal gegen den Kodex zu handeln, der ihm bis dahin so wichtig: Er tötete seinen Lehnsherren. 
Damit einher ging die Verwandlung in einen Herzlosen – jedoch in einen Herzlosen, der Gefühle trägt wie jeder Mensch. Er verabscheut es, Herzen zu fressen und streift nun auf der Suche nach einer Bestimmung durch die Welten, zu denen ihn die Pfade der Dunkelheit leiten.


Sonstiges
Kazetsu frisst keine Herzen – noch immer vertraut er auf einen Leitsatz, der aussagt, er solle unschuldiges Leben stets wahren. Zudem befehligt er keine Herzlosen. Da er selbst die Dienerschaft zu hassen begann, will er keinem anderen Wesen seinen Willen aufzwingen.


Credits & Co

Avatar
Selfmade

Alter
22 Jahre

Mehrfachaccounts
//



♦~~~~~♦~~~~~♦~~~~~♦
Nach oben Nach unten
 
Kazetsu Rei
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kingdom Hearts Reborn :: RPG :: Charakter :: Angenommene Charakter Steckbrief :: Kazetsu Rei-
Gehe zu: