Kingdom Hearts Reborn

Taucht in die zukünftige Welt von Kingdom Hearts ein. Werdet ein Kämpfer, der auf der Suche nach dem legendären Schlüsselschwert ist, oder ein Niemand, der Kingdom Hearts wiederbeleben will.
 
StartseiteFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Mo Jun 04, 2012 2:50 pm
Neueste Themen
» Kazetsu Rei
Sa Jul 01, 2017 7:25 pm von Kazetsu Rei

» Die Tasche zum Anfang
Sa Jul 01, 2017 6:21 pm von Kazetsu Rei

» Organisationen
Sa Jul 01, 2017 6:15 pm von Kazetsu Rei

» Die Rassen
Sa Jul 01, 2017 6:13 pm von Kazetsu Rei

» Schlüsselschwerter
Sa Jul 01, 2017 6:07 pm von Kazetsu Rei

» Der EP-Gewinn // Achievements
Sa Jul 01, 2017 5:59 pm von Kazetsu Rei

» Das Levelsystem
Sa Jul 01, 2017 5:56 pm von Kazetsu Rei

» Teamvorstellung
Sa Jul 01, 2017 12:35 pm von Kazetsu Rei

» Fragen stellen
Sa Jul 01, 2017 12:29 pm von Kazetsu Rei

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Kitsuné-Hime
 
Kazetsu Rei
 
Mortale
 
Besucherzähler
Besucherzaehler
Forenuhr
KHR Maskottchen

Teilen | 
 

 Traves Talk

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Mi Jul 27, 2011 10:22 pm

Bork bemerkt erst jetzt die Schweinerei, die er angerichtet hat.
Ohh.. Harr harr Wo bleiben denn meine Manieren.
Er schluckt die letzten Schokoladenreste hinunter, bis er bemerkt, dass ihm etwas Schokolade am Gaumen kleben geblieben ist. Nach dem er gute 5 Minuten verbracht hat sich der Überreste mit der Zunge zu entledigen wird es ihm zu bunt. Er nimmt seinen Finger, kratzt die Schokoladenreste vom Gaumen, leckt den Finger noch einmal kurz ab und widmet danach seine Aufmerksamkeit wieder voll und ganz Valea.
Harr Harr.. 'Tschuldige. Du kennst das doch wenn einem so ein letzter Rest Schokolade kleben bleibt. Ich hasse dieses Gefühl. Hmm..Dein Name tut also nichts zur Sache? Hast du irgendwas zu verbergen oder spielst du nur einfach gern die mysteriöse Unnahbare.
Wenn ich euch beide so ansehe, werd ich schon ein bisschen neugierig, muss ich gestehen. Is übrigens niedlich wie mich die Kleine da drüben anstarrt. Harr harr harr. Jetzt ziert euch doch nicht so, zeigt dem alten Bork wo und wie man sich hier die Zeit vertreibt. Nach all dem schrägen Zeug, das hier so abgeht, muss ich wohl sagen, dass ich sowieso nicht mehr so richtig Lust hab heim zu kommen und wieder in den alten Trott zu verfallen. Kann nämlich mit der Zeit langweilig werden, wenn dein Leben nur aus Hecken schneiden, Wände streichen, kellnern und Typen umlegen besteht. Aber ja, wie hat mein alter Mann immer gesagt, wenn die Kohle stimmt is kein Job zu billig.

Danach lässt Bork seinen Blick noch einmal an Valea auf und ab schweifen.
Stimmt, braun steht dir nicht so.. Du bist nicht so der Herbst-Typ.
Irgendwie muss ich die beiden doch dazu bringen, dass sie mir zumindest nen Gelegenheitsjob als Bodyguard oder so anbieten. Schließlich muss ich zusehen, wie ich mich über Wasser halte, in einer Stadt, von der ich noch nie gehört hab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Do Jul 28, 2011 3:06 pm

Haha wirklich sehr amüsant. Wenn du denkst ich gebe gerne die unnahbare,
soll es wohl so sein. Weiß du... Ich würde dir wirklich unheimlich gerne weiterhelfen,
nur leider kenne ich mich hier selbst kaum aus und ehrlich gesagt...

Valea grinste einmal in Yumis richtung, woraufhin sich das Gesicht der kleinen
aufhellte.
... Mag ich es anderen dabei zu zusehen wie sie verzweifelen.
Hahaha, nein nein welch ein Spaß.

Valea ging einige Schritte rückwärts, wobei sie fast über eine Kante gefallen wäre.
Sie nahm auf dem Boden platz, kreuzt die Beine und schloss die Augen.
Riesige Herzlose sprangen aus Schwarzen Löchern an den Wänden und
näherten sich Bork. Ein Nebelschleier aus Dunkelheit tauchte auf und
Valea sowie auch Yumi zückten ihre Schwerter.
Ich hasse es blöd angemacht zu werden...
Nein das ist sehr amüsant, aber... Foltern ohne Grund,
Angreifen ohne Grund ist lustig.
lachte Valea ehe sie vom Nebel verdeckt,
die Herzlosen losließ und sich selbst ebenfalls losging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 10:15 am

Bork ist erst durch den Nebel verwirrt.
Er versucht seiner Sinne Herr zu werden und erst einmal die Lage um sich herum zu realisieren.
Hmm.. Wird wohl Zeit zu improvisieren. Das Kätzchen fährt jetzt also die Krallen aus. Okay. Analysieren, reagieren. Ich bin von ner Art riesigen Geistern umgeben, zwei schwertschwingende Irre wollen mir ans Leder, die Sicht ist verdammt schlecht, ich hab keine Zigaretten und bin verdammt nüchtern. Das erinnert mich an meine Zeit damals im Zirkus harr harr harr. Mit diesen Viechern da werd ich wohl fertig aber ich kann doch wohl keine Mädchen schlagen. Verdammt nein. Bork, alter Knabe, lass dir was einfallen.
Okay Ladies, Bingo, Bongo... Showtime.
Da schnappt auch schon die erste Klaue nach ihm, der Mann von einer ebenfalls stattlichen Größe zieht den Herzlosen über seine Schulter, springt in die Luft und lässt sich mit dem Ellbogen auf den Brustkorb des Ungetüms fallen und mit einem heftigen Tritt gegen den Kopf verpufft der Erste.
Oh was haben wir denn da? Das sieht mir verdammt nach Ausgleich aus!
Bork kann im Nebel eine Straßenlaterne erkennen. Mit großen Schritten hastet er zu der Laterne.
Hm.. Improvisation genug!
Er biegt ein paar Mal hin und her, bis der Laternenständer abbricht.
Wenn Fäuste nicht reichen, lassen wir eben Stahl sprechen! Harr harr harr..
Als hätte er einen überdimensionalen Baseballschläger, schwingt der Kämpfer seine zweckentfremdete "Waffe" vor sich her. Mit wuchtigen Schlägen bearbeitet er seine Wiedersacher, bis ein letzter Herzloser über ist. Mit ganzer Kraft nimmt Bork Anlauf und schleudert den Laternenpfahl mitten durch seinen letzten Feind.
Zu guter Letzt blieben nur noch Valea und Yumi über.
Ihr spinnt doch, ihr Hexen! Ihr seid irre.. Durchgeknallt. Aber irgendwie wars witzig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 10:31 am

Valea schat belustigt zu und setzt sich wieder auf den Boden, während Yumi sich
kampfbereit vor sie stellt. Sie schließt die Augen und es tauchen ein haufen Herzloser
auf. Mehr als zuvor. Die Dunkelhaarige beschließt sitzen zu bleiben und
auf weiter Angriffe zu warten.
Das ist sehr amüsant, dass könnte ich den ganzen Tag machen.
Was ist mit dir Bork? Meinst du du hälts das lange genug durch?
Wir werden sehen, es würde mich sehr wundern.

lachte Valea und Yumi stellte sich mit zwischen die Herzlosen.
It´s Showtime! Die kleine lachte ebenfalls verbittert
und geht dann auf den viel größeren und stäkeren Bork los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 11:05 am

Verdammt von wo treibst du diese hässlichen Viecher immer wieder auf? Und wieviele gibt es davon verdammt nochmal. Süße, du schätzt mich wohl falsch ein. Nach dem kleinen Warm-Up könnte ich noch stundenlang so weiter machen. Harr harr harr.
Whoa. Wie stopp ich diese Teile nur ohne die Kleine irgendwie zu verletzen. Die scheint ja fest entschlossen zu sein, mich umzulegen. Und ich kann ihr einfach nichts tun. Aber was lässt einen Menschen so böse werden? Irgendwas geht hier allgemein nicht mit rechten Dingen zu und ich werd verdammt nochmal rausfinden was!
Also gut.. Auf ein Neues! Der Laternenpfahl hat sich schon vorher sehr bewährt.
Bork legt den Laternenpfahr über seine Schultern und beginnt sich zu drehen. Durch die Höhe, verletzt er nur die Herzlosen und erwischt die kleine Yumi nicht.
Raffinierter Zug... Wie immer.
Den letzten kleinen Schattenlurch, der natürlich auch nicht getroffen wurde, da er zu klein war, stampft Bork einfach mit einem Motorradstiefel wieder ein.
Bye Bye, mi Amigo!
Dann wendet er seine ganze Aufmerksamkeit der kleinen Yumi.
Wenn du dir irgendetwas wünschen könntest. Was wäre dein größter Wunsch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 11:17 am

Wieder erschienen einige Herzlose und Yumi grinste bei dieser Frage.
Ich wünsche mir nichts und wenn cih mir etwas wünschen würde...
du wärst der letzte der es erfahren würde.

Zusammen mit den Herzlosen ging Yumi auf den größeren los.
Sie schwang ihre Yoyo´s und riss mit diesen Bork die Laterne aus
der Hand und schleuderte sie weg.
Nicht so aggressiv meine kleine... Wir wollen doch nciht
das jemand verletzt wird.

Valea lachte und stand auf. Mit den letzten Herzlosen für heute.
Sie beschwor ihre drei Schwerter und ging in Kampfstellung.
Das wird ein riesen Spaß.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 11:58 am

Bork starrte die kleine nur ungläubig.
Was zur Hölle war das?
Spielzeug?! Die kleine kämpft mit Yo-Yos..
Vollkommen verblüfft muss sich Bork nun also wieder einer neuen Angriffswelle stellen.
Mit seinen Fäusten ackert er sich durch seine Gegner, immer darauf bedacht genügend Abstand zu der Kleinen zu halten. Einen nach dem anderen schlägt er zu Boden, zertrampelt er oder wirft er um sich.
Das hat doch keinen Sinn.. Wenn ich mich hier gegen unendliche Gegnerwellen stelle, wird mir früher oder später die Puste ausgehen. Und sobald die zwei Hexen da aus der Defensive kommen muss ich mich geschlagen geben. Oh, verdammt, Was red ich da für einen Müll.. Ich bin der gottverdammte Bork.. Aufgeben, ist was für Versager.
Neues Feuer erglüht in Borks Seele und ein unbändiger Kampfeswille wird in ihm wach. Wie ein Berserker beginnt er um sich zu schlagen. Die Herzlosen fliegen nur so um ihn herum. Immer aggressiver kämpft er weiter. Bis er plötzlich zu sich kommt. Die Herzlosen sind verschwunden und er steht Valea Angesicht zu Angesicht gegenüber. Sein wildes Schnaufen lässt langsam nach.
Egal wieviele dieser Mistkreaturen du mir noch auf den Hals hetzt, du kannst mich nicht so sehr reizen, als dass ich je Hand an eine Frau und schon gar nicht an ein M#dchen lege.
Wild entschlossen starrt er ihr tief in die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 12:46 pm

Valea lachte laut. Genau das was sie wollte hat sie bekommen.
Du schlägst also keine Frauen. Was ist denn wenn die Frauen, aber
wollen das du dich wehrst? Wenn sie wollen das du sie schlägst?
Sie wollen das du kämpfst? hahahaha.

Valea ging mit ihren Schwertern auf ihn los und ließ sie zustechen.
Allerdings bewusst daneben. Yumi umwickelte ihn mit ihren Yoyo's
und Valea schnitt ihn mit ihren Messer einmal kurz in den Arm.
Klein der Schnitt, aber dennoch tief.
Valea setzte sich wieder auf den Boden und ließ ihre Waffen verschwinden.
Mehr nicht? Willst du nicht weiter machen?
Das war wirklich erbärmlich wenig.

Ein wütender Blick traf Yumi und sofort verstummte sie.
Gedemütigt schaute sie zu Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 1:09 pm

Bork steht nun gefesselt da, der Schnitt an seinem Arm, scheint ihn nicht weiter zu stören, vielleicht hat er seine Lage auch einfach noch nicht so richtig realisiert.
Theoretisch, wäre es eine Option mich zumindest von diesen Schnüren loszureissen. Aber im Endeffekt würden sie es dann nur noch mehr, darauf anlegen, dass ich sie Schlage. Und das kann ich nicht mit mir vereinbaren. Also lieber mal nen kühlen Kopf bewahren.
Bork macht weiterhin keine Anstalten sich zu wehren, dennoch starrt er Valea tief und entschlossen in die Augen.
Süße, wenn ich mich irgendwie wirklich bedroht von euch beiden fühlen würde.
Dann würdet ihr schon längst vor mir auf dem Boden liegen. Ich will euch eben einfach nicht weh tun, und schon gar nicht, wenn dafür nichtmal gutes Geld dafür sehe. Also mach doch was immer du willst. Aber erwarte nicht, dass ich winsle. Harr Harr Harr. Und es wird dir doch wohl keine Befriedigung geben, wenn du mich noch so quälst, nur um am Schluss zu sehen, wie ich mit einem fetten Grinsen ins Gras beiße. Harr Harr Harr.

Jetzt verziehen sich seine Gesichtszüge zu einem breiten Lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 1:22 pm

Valea lächelte zuckersüß und blieb ruhig sitzen.
Erst jetzt fiel ihr wieder auf das es immernoch regnete.
Was... ist jetzt? Was... willst du jetzt tun?
fragte Yumi vorsichtig an Valea gewand und zwar so das nur
die beiden es verstehen konnten.
Die größere wendete sich an Bork und lächelte weiter.
Sagtest du nciht du brauchst Hilfe um hier weiter
zukommen und so ein Zeugs... Wenn du willst
und du uns noch magst, kannst du mit uns weitergehen.
Allerdings nciht lange... immerhin...

Darf unser Chef davon nichts mitbekommen...
vielleciht bekomme cih Bork ja auf unsere Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 1:36 pm

Hmm.. Das hört sich nach nem Angebot an.. Immerhin komm ich dann raus aus dieser verdammten Stadt.
Bork erwiederte das Lächeln immernoch.
Okay, bin dabei. Aber.. Was ist jetzt eigentlich der Sinn des Ganzen?
Und wo solls hingehen?

Bork begann langsam den Schmerz in seinem Arm zu spüren.
Und was zur verdammten Hölle sollte das alles jetzt überhaupt mit diesen Typen.
Wenn ihr mich nicht leiden könnt, dann sagt es mir gleich ins Gesicht. Wenn schon, dann komm ich gerne mit. Wort ist Wort für Bork!

Der Riese wartete, ob Yumi, ihn nun endlich von den Jojoschnüren befreien würde oder ob er sich selbst losreissen müsse.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 4:49 pm

Was das sollte? Das tut nciht zur Sache...
Ich weiß was es bezwecken sollte und das reicht voll und ganz.
Wohin, wohin als nächtes... Mhm, irgendwelche besondern Wünsche?

Valea schaute zu Bork doch dieser war immer ncoh gefesselt
und schien nicht zu gehört zu haben.
Tut mir leid... ICh mach ihn los und cih hab keinen besonderen
Wunsch. Also lass uns hingehen wo du hinwillst.

Valea überlegte kurz und entschied sich dann.
Sie erschuf ein Portal und als Bork befreit war, bat sie ihn
und Yumi einzutretten, danach ging sie selber hindurch...

(weiter geht es in Halloween Town)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Fr Jul 29, 2011 5:40 pm

Ohne weiters nachzudenken folgt Bork der Fremden durch das Portal.
Hauptsache weg hier. Und ab dafür.
Bork begibt sich auf eine Reise weit weit weg.

---> Halloween Town
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   Do Sep 01, 2011 5:38 pm

Sothe stand ziemlich unnütz in der Gegend rum
und starrte immer wieder von einer Person zur anderen.
Er wusste werder, wer befreundet, noch wer verfeindet war.
"Lu-Lucia, ich denke, da die beiden gegangen sind, sollte wir auch gehen..."
Er schaute ziemlich planlos aus der Wäsche.
Er wollte bloß ein paar Abenteuer erleben,
aber stattdessen war er in einen Konflikt geraten,
der ganz schon verzwickt schien.
//Strategisches Denken war nie so ganz meine Stärke,
das hab ich immer Nolan oder Soren überlassen...//

Er fuhr sich durch seine Haare und drehte sich zu Lucia, die auch ziemlich verwirrt schien.
"Wie wäre es, wenn wir weiter gehen.
Es ist in dieser Welt schon dunkel, aber schlafen will ich noch nicht.
Also, wo lang Lucia?"
, fragte er seine Begleiterin und beäugte den Wegweiser.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Traves Talk   So Sep 04, 2011 4:52 pm

Lucia die geistesabwesend alles mitverfolgte
wurde von Sothe aus ihrem ~Tagtraum~ gerissen.
"Hmmm..." Sie überlegte und drehte sich in mehrere Richtungen,
um in diese wit zu blicken.
"Ich würde da lang gehen!"
Sie zeigte auf eine dunkle Gasse,
in der nicht ein Licht brannte.
So amchte sie sich auf und ging in langsamen schritten
über den Pflaster weg.

(weiter in --> >die dunkle Stadt< )
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Traves Talk   

Nach oben Nach unten
 
Traves Talk
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kingdom Hearts Reborn :: Standardwelten :: Traverse Town-
Gehe zu: